Plattenspieler Antrieb

Plattenspieler Antrieb

Motor (Antrieb) des Plattenspielers

Es gibt verschiedene Arten des Antriebs bei einem Plattenspieler. Hier siehst du eine Übersicht über die verschiedenen Antriebsarten und was den Antrieb in seiner Funktion unterscheidet.

Riemenantrieb

Bei dem Riemenantrieb wird die Kraft des Motors auf einen Riemen weitergegeben. Diese Kraft wird dann auf den Plattenteller übertragen, sodass sich dieser anfängt zu drehen. Der Motor ist somit nicht direkt mit dem Plattenteller verbunden, was einen leichten Austausch ermöglicht und somit unabhängig verbaut werden kann. Das Prinzip ist ähnlich des Keilriemens im Auto. Somit werden Lärm und mögliche Vibrationen vermieden. Dabei kann die Nadel weniger Vibrationen erleiden und der Klang ist weniger anfällig für Störgeräusche.

Direktantrieb

Bei dieser Methode und Bauweise ist der Motor direkt mit dem Plattenteller verbunden. Es werden also keine weiteren Riemen benötigt. Bei der Änderung der Plattendrehzahl wird der Motors des Weiteren direkt angesprochen. Natürlich kann es so zu Störungen und zusätzlichem Lärm kommen, jedoch beschleunigt der Plattenteller viel schneller. Dies hat den Vorteil, dass es am Anfang zu keinen Verzerrungen kommen kann.

Reibrad- Antrieb

Der Reibradantrieb ist die wohl älteste Form der Plattenspieler Motorisierung. Der Antrieb erfolgt durch diverse Zahnräder, sodass der Plattenteller nicht direkt betrieben wird. Leider kann es zu einem schnellen Verschleiß bei den Rädern kommen, sodass es höhere Wartungsintervalle geben kann. Ein weiterer Nachteil sind die resultierenden Vibrationen aus der Beweglichkeit der Räder. Deshalb hat man diese Antriebsart verbannt und ist heute in neueren Schallplattenspielern eher selten bis gar nicht zu finden.

Weitere Empfehlungen

Plattenteller in Bewegung

Umdrehung des Plattentellers

Plattenspieler Umdrehung Die Plattenspieler Umdrehung und somit die Geschwindigkeit, in welcher ein Plattenspieler die Schallplatten abspielt kann variieren. Diese Geschwindigkeit wird in Umdrehung pro Minuten (U/min) gemessen, oder auf Englisch Rounds per Minute (Kurz: rpm). Standartmäßig gibt es drei verschiedene Geschwindigkeiten. Man unterscheidet zwischen 33 1/3 rpm, und 45 rpm. Es gibt aber auch besondere […]

Plattenspieler Nadel

Plattenspieler Nadel

Diamantnandel Die Plattenspieler Nadel ist eines der wichtigsten Bauteile des ganzen Systems. Ohne dieses Bauteil kann es zu keinem Ton kommen. Nur wie funktioniert das ablesen mithilfe der Plattennadel? Wir erklären dir es hier in unserem Lexikon! Dieses Bauteil benötigt die größte Vorsicht im Umgang mit Ihrem Plattenspieler. Die Plattenspieler Nadel gelangt mithilfe des Tonarms […]

Plattenspieler Antrieb

Plattenspieler Antrieb

Motor (Antrieb) des Plattenspielers Es gibt verschiedene Arten des Antriebs bei einem Plattenspieler. Hier siehst du eine Übersicht über die verschiedenen Antriebsarten und was den Antrieb in seiner Funktion unterscheidet. Riemenantrieb Bei dem Riemenantrieb wird die Kraft des Motors auf einen Riemen weitergegeben. Diese Kraft wird dann auf den Plattenteller übertragen, sodass sich dieser anfängt […]