Plattenspieler ausgeschaltet

Plattenspieler Stromversorgung

Stromversorgung

Die Stromversorgung ist für den Betrieb des Gerätes unabdingbar. Schallplattenspielers sind Wunderwerke der Feinmechanik. Für eine optimale Wiedergaben-Qualität ist eine sehr genaue kontinuierliche Stromspannung für den Antriebsmotor notwendig.

Kabel klingen natürlich nicht selbst jedoch hat die Qualität des Kabels unmittelbar Einfluss auf den Klang. Betrachtet man die Verbindung von Kabel und Netzteil so erkennt man es gibt je nach Hersteller große Qualitätsunterschiede. Ein hochwertiges Digitalgerät mit audiophilen Ambitionen unterscheidet sich sehr stark von einem billigen Allerwelts-Netzteil.

Hochwertige Netzteile verhindern ein eindringen der HF-Störung auf den Trafo und führen somit zu einer kontinuierlichen Energieversorgung.

Geschichte der Stromversorgung

Mechanische Geräte wie Phonographen und Grammophon waren die Vorgänger der heutigen Schallplattenspieler. Um 1880 wurden die Geräte noch mechanisch angetrieben durch Muskel- oder Federkraft brachte man den Signalgeber in Bewegung und darauß resultierend den Ton. Erst in den 1920er Jahren wurden die ersten elektrischen Plattenteller entwickelt. In den Anfangen des 19. Jahrhundert wurden eine lange Zeit Grammophone mit Elektromotor und elektrischen Tonabnehmern und Kurbelgrammophone mit teils nachgerüsteten elektrischen Tonabnehmern verwendet, darauß entwickelten sich Elektrische Grammophone und später Abspielgeräte mit Elektromotor und elektrischen Tonabnehmern. Der heutige Ausdurck Plattenspieler etablierte sich mit elektrisch Betrieben Geräten für den Otto-Normal-Verbraucher.

Weitere Empfehlungen

Plattenteller in Bewegung

Umdrehung des Plattentellers

Plattenspieler Umdrehung Die Plattenspieler Umdrehung und somit die Geschwindigkeit, in welcher ein Plattenspieler die Schallplatten abspielt kann variieren. Diese Geschwindigkeit wird in Umdrehung pro Minuten (U/min) gemessen, oder auf Englisch Rounds per Minute (Kurz: rpm). Standartmäßig gibt es drei verschiedene Geschwindigkeiten. Man unterscheidet zwischen 33 1/3 rpm, und 45 rpm. Es gibt aber auch besondere […]

Plattenspieler Nadel

Plattenspieler Nadel

Diamantnandel Die Plattenspieler Nadel ist eines der wichtigsten Bauteile des ganzen Systems. Ohne dieses Bauteil kann es zu keinem Ton kommen. Nur wie funktioniert das ablesen mithilfe der Plattennadel? Wir erklären dir es hier in unserem Lexikon! Dieses Bauteil benötigt die größte Vorsicht im Umgang mit Ihrem Plattenspieler. Die Plattenspieler Nadel gelangt mithilfe des Tonarms […]

Plattenspieler Antrieb

Plattenspieler Antrieb

Motor (Antrieb) des Plattenspielers Es gibt verschiedene Arten des Antriebs bei einem Plattenspieler. Hier siehst du eine Übersicht über die verschiedenen Antriebsarten und was den Antrieb in seiner Funktion unterscheidet. Riemenantrieb Bei dem Riemenantrieb wird die Kraft des Motors auf einen Riemen weitergegeben. Diese Kraft wird dann auf den Plattenteller übertragen, sodass sich dieser anfängt […]