Crosley Cruiser Turntable Plattenspieler

HerstellerCrosley
AntriebRiemenantrieb
MaterialNaturholz
Drehzahl33/45/78  U/min
Maße 26 x 35 x 11 cm
Gewicht2,49 Kg
Jetzt Preis checken
88%
  • Klang

    85%

  • Preis/Leistung

    95%

  • Verarbeitung

    90%

  • Bedienung

    91%

Crosley Cruiser Turntable Testbericht

Mit dem Crosley Cruiser Turntable kann man Nostalgie von seiner schönsten Seite genießen. Und das auch noch von Unterwegs, ganz praktisch zum mitnehmen. Der Plattenspieler ist mit einem riemengetriebenen Motor ausgestattet und damit um einiges leiser als ein Direktantrieb. Die Firma Crosley hat sich im Plattenspieler Segment seit Jahren bewährt. Dieses Variante kommt mit dem ansprechenden Koffer-Design daher.

Fakten des Crosley Cruiser Turntable

Bei dem getesteten Plattenspieler gibt es drei verschiedene Drehgeschwindigkeiten. So kann man zwischen 33 1/3 U/min, 45 U/min und 78 U/min einstellen. Dies hängt von der jeweiligen Platte ab. Einstellbar ist es ganz simpel mittels Knopfdruck. Hierbei können die Platten mit 7″, 10″ oder 12″ verwendet werden.ö

Im inneren des Crosley Cruiser Turntable befinden sich zwei Vollbereichslautsprecher. Dieser sind an zwei unterschiedlichen Seiten des Plattenspielers angebracht. So wird ein satter und guter Stereosound erreicht.  Außerdem ist ein Portable Audio Ready vorhanden. Der Anschluss ist mit einer 3,5 mm Kopfhörerbuchse versehen. Dieser bietet einen RCA Audio Ausgang. Damit kann der Crosley Cruiser Turntable mit dem Smartphone oder MP3-Player verbunden werden. Die Lautsprecher dienen dann als kleine HIFI-Anlage.

Das nostalgische Desing

Plattenspieler gibt es seit kurzer Zeit wieder wie Sand am Meer zu kaufen. Sich von der Masse abzuheben erfordert schon eine gewisse Finesse. Oder auch ein komplett anderes Design. Und so einen Ausreißer haben wir hier. Die Architekten des Crosley Cruiser Turntable  haben sich wirklich etwas einfallen lassen. Das Design erinnert an einen Aktenkoffer aus den frühen 20ger Jahren. Das Äußere des Plattenspielers ist dabei aus Naturholz gefertigt und auch noch mit passendem Vinyl überzogen. Durch die dünnen Holzplatten hat der Spieler gerade mal ein Gewicht von 2,5 kg. Was ihn wiederum zu einem echten Leichtgewicht macht, vor allem wenn man bedenkt, dass er ohne Probleme transportiert werden kann. Das Design ist einem satten Türkis gehalten und bietet viele schöne Details. Der Plattenspieler wirkt dabei wie ein echtes Highlight in jedem Wohnzimmer.

Das Innenleben des Crosley Cruiser Turntable

Im inneren Versteckt sich aber trotz des Retro-Desings, Hightech pur, welches für einen satten Hörgenuss sorgt. Nicht nur die bereits oben angesprochenen Stereolautsprecher sorgen für einen satte Sound, sondern auch der Riemenantrieb sind dabei grandios verarbeitet. Der Riemenantrieb versorgt den Plattenteller mit einem gleichbleibenden Rundlauf. Der Motor ist dabei stark genug, um jegliche Platten abzuspielen. Auch wird der Tonarm nach Beenden der Platte automatisch zurückgeführt. Dies ist praktisch, da der Plattenspieler automatisch erkennt, wenn die Schallplatte zu Ende ist.

Der portable Plattenspieler

Das eigentliche Highlight des Crosley Cruiser Turntable ist seine tragbare Bauweise. Durch das Aktenkoffer Design kann er mit ein paar einfachen Handgriffen zusammen geklappt werden und einfach mitgenommen werden. Der Plattenspieler wird mit einem Standard-Netzsteckers angeschlossen, welches in jedes herkömmliches Stromnetz passt.

Crosley Cruiser Turntable Fazit

Zu Beginn lässt sich sagen, dass mich die Optik schier umgehauen hat. Der Crosley Cruiser Turntable zeichnet sich mit dem coolen Aktenkoffer Look aus, welcher mir unglaublich gut gefiel. Die Verarbeitung ist kann sich wirklich sehen lassen und die Soundqualität kann sich wirklich hören lassen. Ich wollte keinen Plattenspieler, welcher aus zig verschiedenen Knöpfen besteht, sondern ein Gerät, welches mit ein paar Handgriffen eingepackt und dann auch wieder aufgebaut werden kann. Durch das Kofferdesign, kann man ihn auch mal schnell einpacken und mit zur nächsten Gartenparty mitnehmen. Dabei ist er wirklich der Hingucker des Abends. Die Preis/Leistung ist wirklich perfekt. Das ideale Einsteigergerät. Von meiner Seite aus eine absolute Kaufempfehlung. Ich hatte selten ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem vergleichsweise kleinen Preis in meinen Händen. Und die nächste Party kommt bestimmt.

 

 

Weitere Empfehlungen